Tierrettung

27.05.2017 20:00 Uhr
Ort: Stemwarde - Dorfstraße

Wir wurden am Gerätehaus von der Polizei angesprochen, dass sich mehrere Kühe frei in der Dorfstraße bewegen. Da wir geraden mit der Pfingststaffel üben wollten, waren wir personell ausreichend vertreten und fuhren zu der besagten Stelle. Wir trieben die 5 Rinder ca. 500 m auf Ihre Koppel zurück und kontrollierten den Zaun. Der Eigentümer kam und wir konnten wieder einrücken.