Feuer groß - brennt Scheune

07.04.2019 01:14 Uhr
Ort: Stemwarde Dorfstraße

Wir wurden heute Nacht zu einem Großfeuer in Stemwarde alarmiert. Aufgrund der Schadenslage wurde die gesamte Gemeindefeuerwehr zu dem landwirtschaftlichen Betrieb in der Dorfstraße geschickt. Vor Ort brannte eine Scheune in voller Ausdehnung. Wir löschten unverzüglich das Feuer und schützten die angrenzenden Gebäude. Die Tiere im angrenzenden Stall wurden von dem Eigentümer in Sicherheit gebracht. Die Löscharbeiten dauerten einige Stunden an. Die nachalarmierte Kreisfeuerwehrzentrale brachte uns Schläuche, Atemschutzflaschen und Masken. Nachdem das Feuer gelöscht war, blieb eine Abordnung zur Brandwache am Einsatzort.

10
18
30
39
5
6

 

 

Quelle oder weitere Infos

Presselink rtntvnews
Presselink SHZ.de
Presselink LN